Arusha und Umgebung

 

Im nördlichen Teil Tanzanias – dem so genannten Northern Circuit – liegen die bekanntesten und am meisten frequentierten Wildschutzgebiete des Landes. Für jeden Erstbesucher ein unbedingtes Muss! Ausgangsort ist die Stadt Arusha mit ihren rund 250 000 Einwohnern. Sie liegt rund 1400 Meter hoch und bildet das touristische Zentrum Tanzanias. Durch das im Jahr 1967 erbaute Arusha International Conference Centre kommen auch viele Geschäftsleute und Konferenzteilnehmer in die Stadt. Gute Asphaltstraßen verbinden die Stadt mit Nairobi, Moshi und Dar-es-Salaam. Mittlerweile ist die Teerstraße bis zum Eingang der Ngorongoro Crater Conservation Area fertig gestellt, welche die Anfahrt zu den Nationalparks um einiges erleichtert.

Internationale Flugverbindungen nach Europa und in andere afrikanische Staaten bestehen vom Kilimanjaro International Airport aus, der etwa 50 km östlich von Arusha mitten in der Maasai-Steppe liegt. Dort befindet sich in unmittelbarer Nähe des Flughafens die KIA Lodge, ideal für die erste Nacht bei später Ankunft oder die letzte Nacht vor einem frühen Abflug. Besonders gut eignet sie sich für Gäste, die abends mit KLM eintreffen oder frühmorgens mit Condor abfliegen.

Unmittelbar westlich des Stadtzentrums befindet sich der kleine Arusha Airport, von wo aus viele Inlandsflüge in die Nationalparks und auch einige Flüge Richtung Zanzibar und Dar-es-Salaam starten.

Im folgenden finden Sie eine Auflistung der wichtigsten Hotels in und um Arusha. Weitere Hotels in der Umgebung Arushas finden Sie in den Kapiteln Der Arusha National Park und Umgebung (Usa River, Momella) und West Kilimanjaro.

 

 

Unterkünfte in Arusha

 

Arusha Tourist Inn

Preisgünstiges Stadthotel im Zentrum der Stadt.

Details und Preise siehe hier.

 

Ilboru Safari Lodge

Relativ zentral gelegene nette Bungalowanlage im Grünen. Gut geeignet für eine Zwischenübernachtung in Arusha.

Details und Preise siehe hier.

 

Impala Hotel

Älteres Stadt- und Konferenzhotel nahe dem Stadtzentrum. Gute Mittelklasse.

Details und Preise siehe hier.

 

Karama Lodge & Spa

Urige Bungalow-Anlage etwas außerhalb von Arushas am Hang inmitten Waldgebiet. Lockere Atmosphäre.

Details und Preise siehe hier.

 

Kibo Palace Hotel

Kleineres Hotel mitten im Zentrum Arushas. Modernes Ambiente - Swimming-Pool.

Details und Preise siehe hier.

 

Legendary Lodge

Eine wunderbare Mischung aus alter und neuer Zeit. Luxuriöse Lodge inmitten einer großen Kaffeefarm am Rande der Stadt. Sehr stilvolle Atmosphäre.

Details und Preise siehe hier.

 

McEllys Hotel

Neues preisgünstiges Hotel im Zentrum der Stadt.

Details und Preise siehe hier.

 

Mount Meru Hotel

Das erste internationale Geschäftsreisehotel Arushas im neuen Gewand. Speziell für Konferenzen sehr gut geeignet.

Details und Preise siehe hier.

 

Outpost Lodge

Einfach und preiswert. Schöne und zentrale Lage, gemütliche Atmosphäre - jetzt auch mit Swimming-Pool.

Details und Preise siehe hier.

 

Planet Lodge

Etwas außerhalb des Stadtzentrums gelegene Bungalowanlage mit schönem Garten.

Details und Preise siehe hier.

 

The African Tulip Hotel

Ein neueres modernes Stadthotel in zentraler Lage.

Details und Preise siehe hier.

 

The Arusha Hotel

Das traditionelle New Arusha Hotel - heute zum modernen Geschäftsreisehotel verwandelt.

Details und Preise siehe hier.

 

 

Unterkünfte in der nahen Umgebung

 

Arusha Coffee Lodge

Eine der besten Lodges Arushas, elegantes Ambiente. Romantische Lage inmitten einer Kaffeeplantage zwischen Stadtzentrum und Flugplatz.

Details und Preise siehe hier.

 

Arusha Safari Lodge

Kleine komfortable Lodge mit nur 7 stilvollen Cottages. Nur 4km von Arusha entfernt.

Details und Preise siehe hier.

 

KIA Lodge

Ideal für die erste und/oder letzte Nacht. Liegt unmittelbar am Kilimanjaro International Airport mit einmaligem Blick auf Kilimanjaro und Mt Meru.

Details und Preise siehe hier.

 

Kigongoni Lodge

Wunderschön auf einem kleinen Hügel mit Panoramablick gelegen, nur wenige Kilometer außerhalb Arushas Richtung Usa River.

Details und Preise siehe hier.

 

Lake Duluti Lodge

Sehr komfortable Lodge nahe Lake Duluti mit luxuriösem Ambiente.

Details und Preise siehe hier.

 

Lake Duluti Serena Hotel

Ältere Lodge, malerisch am kleinen Lake Duluti gelegen. Großes Hotelgebäude mit Konferenzsaal.

Details und Preise siehe hier.

 

Moivaro Lodge

Größere Lodge in wunderschönem Garten nahe einer Kaffee-Plantage. Panoramablick auf Mount Meru.

Details und Preise siehe hier.

 

Vijiji Center

Einfache und preisgünstige Anlage mit Swimming-Pool bei Tengeru nahe der Straße von Arusha nach Moshi.

Details und Preise siehe hier.

 

 

Ausflüge ab Arusha

 

Arusha National Park

Ganztagestour inklusive Pirschfahrten und Mittagessen in der Momella Wildlife Lodge

Preis pro Person 325 Euro bei 1 Teiln. // 195 Euro bei 2 Teiln. // 170 Euro bei 3 Teiln. // 145 Euro bei 4 Teiln.

Eingeschlossenen Leistungen - Transport im eigenen Fahrzeug mit Englisch sprechendem Fahrer, Mittagessen, Pirschfahrten und Nationalpark-Gebühren

 

Olpopongi Maasai Cultural Village

Vor kurzem eröffnetes "Museumsdorf" nahe Tinga Tinga in der West-Kilimanjaro-Region, das einen ausgezeichneten Einblick in die interessante und sehr traditionsreiche Kultur der Maasai vermittelt. Ausflüge dorthin sind als Tages- oder Zweitagestouren möglich, auch in Kombination mit dem Arusha National Park.

Details und Preise siehe hier.

   

Tarangire National Park

Ganztagestour inklusive Pirschfahrten und Mittagessen in der Tarangire Safari Lodge

Preis pro Person450 Euro bei 1 Teiln. // 270 Euro bei 2 Teiln. // 225 Euro bei 3 Teiln. // 195 Euro bei 4 Teiln.

Eingeschlossene Leistungen - Transport im eigenen Fahrzeug mit Englisch sprechendem Fahrer, Mittagessen, Pirschfahrten und Nationalpark-Gebühren

 

Lake Manyara National Park

Ganztagestour inklusive Pirschfahrten und Mittagessen im Lake Manyara Hotel

Preis pro Person 450 Euro bei 1 Teiln. // 270 Euro bei 2 Teiln. // 225 Euro bei 3 Teiln. //  195 Euro bei 4 Teiln.

Eingeschlossene Leistungen - Transport im eigenen Fahrzeug mit Englisch sprechendem Fahrer, Mittagessen, Pirschfahrten und Nationalpark-Gebühren

 

Mount Meru Besteigung

1.Tag – Am Vormittag Transfer vom Hotel in Arusha zum Nationalparkeingang des Arusha National Parks/Wanderung zum Meru-Krater und Beginn der Besteigung/Picknick-Lunch unterwegs/Abendessen und Übernachtung in der Miriakamba-Hütte (2.541m)

2.Tag – Nach dem Frühstück Aufstieg zum Saddle Camp/Picknick-Lunch unterwegs/Am Nachmittag Besteigung des Little Meru (3794m)/Abendessen und Übernachtung in der Saddle-Hütte (3.570m)

3.Tag – Kurz nach Mitternacht Aufstieg zum Mt Meru-Gipfel (4.566m) und Beginn des Abstiegs/Picknick-Lunch unterwegs/Vom Nationalparkeingang Rücktransfer nach Arusha zum Hotel

Preis pro Person 1275 Euro bei 1 Teilnehmer // 975 Euro bei 2 Teilnehmern // 940 Euro bei 3-4 Teilnehmern // 905 Euro ab 5 Teilnehmern

Extratag - 130 Euro pro Person

Eingeschlossene Leistungen – Transport ab/bis Arusha im eigenen Fahrzeug mit Englisch sprechendem Fahrer, 2 Übernachtungen mit Vollpension in Hütten, Nationalpark-Gebühren, Träger, Führer, Bergrettungsgebühren

Eine Mt. Meru-Besteigung wird z.B. auch in Verbindung mit einem Aufenthalt in der African View Lodge angeboten.

 

Rundflug am Kilimanjaro

Zur Zeit besteht nur die Möglichkeit, einen Rundflug ab/bis Arusha zu machen. Dieser dauert etwa 90 Minuten und sollte aufgrund der besten Witterungsverhältnisse entweder am frühen Morgen oder am späten Nachmittag durchgeführt werden. Eingesetzt wird eine Cessna Caravan der Air Excel. Die Preise pro Person sind folgende:

1250 Euro bei 2 Teilnehmern // 850 Euro bei 3 Teilnehmern // 625 Euro bei 4 Teilnehmern // 500 Euro bei 5 Teilnehmern // 425 Euro bei 6 Teilnehmern // 375 Euro bei 7 Teilnehmern // 325 Euro bei 8 Teilnehmern // 290 Euro bei 9 Teilnehmern // 250 Euro bei 10 Teilnehmern

Diese Preise dienen zur Orientierung und müssen ebenso wie die Verfügbarkeit rückbestätigt werden.

 

Zurück "Der Norden"