Unterkünfte in der nördlichen Serengeti (Lobo, Bologonja)

 

 

Bologonja Under Canvas

Kleines saisonales Zeltcamp an verschiedenen Standorten - abhängig von der Migration. Unter anderem vom Juni bis November in der Bologonja-Region.

Details und Preise siehe hier.

 

Flycatcher Bologonja Camp

Kleines rustikales Zeltcamp fast an der Grenze zu Kenya. Gute Lage während der Migration - saisonal geöffnet. Die preisgünstige Busch-Alternative zur Lobo Wildlife Lodge.

Details und Preise siehe hier.

 

Lobo Wildlife Lodge

Schon etwas älter und verwohnt, aber sehr schöne in Felsen eingebettete Panoramalage. Der Klassiker im Norden der Serengeti.

Details und Preise siehe hier.

 

Mwanga Moto Mobile Camp

Sehr kleines und exklusives Zeltcamp an mehreren Standorten - abhängig von der Migration.

Details und Preise siehe hier.

 

Serengeti Migration Camp

Eines der schönsten Zeltcamps in der Serengeti. Aufwendig und luxuriös. Einzigartige Atmosphäre.

Details und Preise siehe hier.

 

Serengeti View Camp

Kleines mobiles Zeltcamp in der Gegend von Togoro mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis.

Details und Preise siehe hier.

 

 

Unterkünfte nahe der nördlichen Serengeti (Klein's Gate)

 

Klein's Camp

Toller Panoramablick auf die weiten Steppen. Eine der schönsten &beyond-Lodges.

Details und Preise siehe hier.

 

Bitte beachten Sie, daß alle Preise nur in Verbindung mit einem Safari-Arrangement gelten. Für Selbstfahrer müssen wir die entsprechenden Raten anfragen.

 

  Zurück "Der Norden"